1. Sonntag nach Ostern: Rote Linie gegen Tagebau Nochten I – Spaziergang und Kundgebung am 8. April 2018 um 13.30 Uhr

Das Lausitzer Bündnis „Strukturwandel jetzt“ lädt dazu ein, am Sonntag nach Ostern (8.4.) in Schleife und Rohne für eine Verkleinerung des Tagebaues Nochten einzutreten. Mit einer symbolischen roten Linie an der Mühlroser Straße soll verdeutlicht werden, wo der Tagebau stoppen muss, um die deutsch-sorbischen Dörfer lebenswert zu erhalten. Der Leiter des Umweltbüros der Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische […]

Die Zeit ist reif für den Strukturwandel in der Lausitz

Rede von Kathrin Kagelmann auf der Kundgebung zum Nach-Ostermarsch des Bündnisses „Strukturwandel jetzt – kein Nochten II“ am 3. April in Rohne: Wenn man einen Kampf aufnimmt, weiß man ja nicht genau, wie er ausgeht. Ich hab ja schon Ende der 90er Jahr vor Heuersdorf campiert und musste miterleben, wie die tapferen Davidianerletztlich doch den […]

„Schleife bleibt!“

Leserbrief zum Artikel in der Sächsischen Zeitung vom 1./2. Febr. 2014 „Wie Klitten von der Schippe sprang“ „Schleife bleibt!“ Ein spannendes Stück Regionalgeschichte. Klitten rettete das zeitliche Zusammenfallen der geplanten Abbaggerung mit dem Zusammenbruch der DDR. Ich stelle mir einen Moment lang vor, wie die Geschichte verlaufen wäre, wenn der damalige Ministerpräsident Modrow der Delegation […]