LINKE für Versachlichung der „Wolfsdebatte“ – Verbesserung des Schadensausgleiches für Schäfer wichtig

Zur aktuellen „Wolfsdebatte“ in Sachsen und zum Antrag der Koalition „Akzeptanz der Rückkehr und Ansiedlung von Wölfen im Freistaat Sachsen erhalten – Wolfsmanagement nachsteuern“ (Parlaments-Drucksache 6/7236), dem die Linksfraktion zustimmt, erklärt die Lausitzer Abgeordnete der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag, Kathrin Kagelmann: Wir wissen und können sehr genau nachweisen, dass Nutztiere nur einen Anteil […]