Vom Rand zur Mitte Europas – Lausitz als Experimentierfeld für kreative Köpfe öffnen

„Avantgarde ist nicht mehrheitsfähig. Aber Avantgarde kann Mehrheiten befähigen.“ Dr. Kuhn – IBA Fürst-Pückler-Land   Dr. Cornelia Ernst (MdEP), Kathrin Kagelmann (MdL) und Marco Böhme (MdL) beendeten heute, am 28.3.2018, mit einer Abschlussrunde im Rathaus Weißwasser ihre viertägige Strukturwandeltour in der Lausitz. Oberbürgermeister Torsten Pötzsch (Klartext) hatte ohne zu zögern seine Unterstützung für die Veranstaltung […]

Die Opposition als Eichhörnchen

In diesen Wochen wird überall der Wiedervereinigung (eigentlich ja Anschluss) Deutschlands am 3. Oktober 1990 gedacht. DIE LINKE wollte aus diesem Anlass einen anderen Blick auf die vergangenen 25 Jahre werfen und lud dazu den ersten Fraktionsvorsitzenden der damaligen PDS im Sächsischen Landtag, Prof. Dr. Peter Porsch nach Weißwasser ein. Während in allen anderen ostdeutschen […]

28.11.2013 Kagelmann: Agrarstrukturverbesserungsgesetz abgelehnt, aber zeitgemäß gegen „Heuschrecken“ auf dem Bodenmarkt

Kathrin Kagelmann, agrarpolitischer Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, zum Entwurf eines Agrarstrukturverbesserungsgesetzes, das die Landtagsmehrheit abgelehnt hart: Die Betriebe, die sich heute am Bodenkauf beteiligen und den letzten Cent für überhöhte Preise ausgeben, begeben sich zunehmend in die Schuldenfalle. Lachender Dritter können strategische Investoren oder Finanzinvestoren sein, die dann zugreifen, wenn der Betrieb vor dem […]