CDU sieht Aus der Braunkohleverstromung vor dem Jahr 2040 – Klare Kante gegen Nochten II gefordert

Zum SZ-Artikel „CDU hält an der Braunkohle fest“, Nieskyer Zeitung vom 27. 9. 2015, Der eintönige Sing-Sang vom Festhalten an der Braunkohle durch die sächsische CDU scheint immer kurzatmiger daherzukommen. Wenn Herr Kretschmer sich inzwischen „für die Nutzung der Braunkohle in den nächsten 20 bis 30 Jahren“ ausspricht, dann beschreibt er in der Minimalvariante ein […]

Schweden verkauft Dreckschleudern – Deutschland weiter auf Kohlekurs – Bärendienst für die Lausitz

Zum Verkauf der Lausitzer Braunkohlekraftwerke und –tagebaue von Vattenfall an den tschechischen EPH-Konzern und den Finanzinvestor PPF erklärt Kathrin Kagelmann, Sprecherin für ländliche Räume der Fraktion DIE LINKE im Sächsischen Landtag und Vorsitzende der Kreistagsfraktion DIE LINKE im Kreistag Görlitz: Der 18. April 2016 ist ein schlechter Tag für die Lausitz. Der Verkauf der Lausitzer […]

Baumbesetzer an Tagebaukante verdienen Respekt statt Räumung

Nach dem Besuch der Gruppe LAUtonomia, die gegen den Braunkohleabbau in der Lausitz durch Besetzung von Bäumen an der Tagebaukante Nochten protestiert, erklärt Kathrin Kagelmann, Mitglied des Sächsischen Landtages und Sprecherin für ländliche Räume sowie Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Kreistag Görlitz: Während sich die meisten Leute in der kalten Jahreszeit lieber in einer […]

Aufruf zur Unterstützung Dresden-Balkan-Konvoi

Die Hilfsinitiative „Dresden-Balkan-Konvoi“ leistet seit Monaten aktive Flüchtlingshilfe an den Außengrenzen der EU auf dem Balkan. Gerade in der jetzigen kalten Jahreszeit werden warme Sachen, wie Decken gebraucht. Dazu erklärt Kathrin Kagelmann, Abgeordnete der LINKEN im Sächsischen Landtag und Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Kreistag Görlitz: Krieg und Unterdrückung in Syrien und anderen Ländern […]

Studie von agora Energiewende legt Finger in offene Wunde der Lausitz

Zur gestern veröffentlichten Studie von Agora Energiewende, einem Denk- und Politiklabor zur Begleitung der Energiewende, in der detailliert der Ausstieg aus der Braunkohleverstromung zur Erreichung der Klimaziele bis 2040 beschrieben wird, erklärt Kathrin Kagelmann, Abgeordnete der LINKEN im Sächsischen Landtag und Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE im Kreistag Görlitz: Diese Studie legt den Finger in […]