„Wildnis zulassen – Nationale Strategie zur biologischen Vielfalt im sächsischen Staatswald umsetzen“

Rede von MdL Kathrin Kagelmann zum Antrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Drs 6/13698 mit Stellungnahme der Staatsregierung 085. Sitzung des 6. Sächsischen Landtages, 14.12.2018 zum Thema: „Wildnis zulassen – Nationale Strategie zur biologischen Vielfalt im sächsischen Staatswald umsetzen“ Sehr geehrter Herr Präsident, werte Damen und Herren Abgeordnete, Um es gleich vorweg zu nehmen: […]

„Schutz von Rehkitzen bei der Grasmahd in Sachsen“

Rede von MdL Kathrin Kagelmann zum Antrag der Fraktion AfD in Drs 6/15328 mit Stellungnahme der Staatsregierung 085. Sitzung des 6. Sächsischen Landtages am 14.Dezember 2018 zum Thema: „Schutz von Rehkitzen bei der Grasmahd in Sachsen“ Sehr geehrter Herr Präsident, werte Damen und Herren Abgeordnete, wer den Mähtod von Tieren billigend in Kauf nimmt, handelt […]

„Erzeuger und Erzeugerorganisationen regionaler Produkte fördern – Einführung einer sächsischen Regional- und Qualitätsmarke für Lebensmittel“

Rede von MdL Kathrin Kagelmann zum Antrag der Fraktion AfD in Drs 6/13746 mit Stellungnahme der Staatsregierung 083. Sitzung des 6. Sächsischen Landtages, 11.Dezember 2018 zu dem Thema: „Erzeuger und Erzeugerorganisationen regionaler Produkte fördern – Einführung einer sächsischen Regional- und Qualitätsmarke für Lebensmittel“„Erzeuger und Erzeugerorganisationen regionaler Produkte fördern – Einführung einer sächsischen Regional- und Qualitätsmarke […]

Zuzug willkommen – mit Kultur und Köpfchen gemeinsam ins Nachkohle-Zeitalter

Heute wurden auf einer Pressekonferenz im Sächsischen Landtag „15 Thesen für einen Strukturwandelprozess in der Lausitz“ vorgestellt. Die Autorinnen und der Autor haben sie erläutert. Kathrin Kagelmann, Lausitzer Abgeordnete der Linksfraktion im Sächsischen Landtag: „Mit unserem Diskussionsangebot wollen wir der ,mentalen Schwermut einer Region‘, wie sie neulich treffend bezeichnet wurde, entgegentreten und zu einem ,Klimawandel […]

Schützen, nicht schießen! Linksfraktion übergibt nach Wolfsriss Spende an Naturschutzverein

Vom mittlerweile zweiten Wolfsriss mit zahlreichen verendeten und verlorengegangenen Schafen wurde die Naturschutzstation „Östliche Oberlausitz“ des Landkreises Görlitz hart getroffen. Abgeordnete der Landtags-Linksfraktion stellten daher aus ihrem Spendentopf dem betroffenen Verein 500 Euro für seine wertvolle Naturschutzarbeit zur Verfügung. Fraktionsvorsitzender Rico Gebhardt, Kathrin Kagelmann, Sprecherin der Fraktion für ländliche Räume und Abgeordnete des Kreises Görlitz, […]